Mein liebstes Fast-Food

Liebe Ladies & Fellas

Da ich gleichzeitig ein schlimmes Gewohnheitstier bin & fünf von sieben Tagen nicht Zuhause meinen Lunch esse, hat es sich eingespielt, das ich meist vegetarischen Fried Rice oder Eier-Sandwiches esse.

Eier-Sanwiches gehören deshalb zu meinen Favoriten, weil ich keine Wurst esse 20150112_210915[1]& ständig Sandwiches mit Emmentaler- & Gruyère-Käse einfach langweilig wären. So futtere ich mich eben durch die Bäckerein der Stadt Zürich auf der Suche nach dem besten, käuflichen Eier-Sandwich. Dabei durfte ich schon einges feststellen, unteranderem dass die meisten Sandwiches zu salzig sind. Ausserdem brachte mich ein, leider köstliches, Eier-Sandwich diesen Sommer mit Salmonellen ins Uni-Spital. Ich verrate nicht, woher ich dieses unglückseelige Ding hatte, nur so viel es war aus einem kleinen Familienbetrieb. Dafür verrate ich Ihnen, wo es, erstaunlicherweise in Zürich die besten Eier-Sandwiches gibt. Nämlich beim “Schnägg” (Bild oben) &  beim “Kleiner”, obwohl letzteres wiederum sehr salzig ist.
http://www.schnägg.ch/de/

BTW: Unsereins hat heute entschieden, nur für diesen Blog-Post, auch zum Abendbrot ein Eiersandwich zu futtern, dazu gab es noch diese Köstlichkeit: 20150101_044216 Das sind meine liebsten Chips… 😉